Projekt Hand in Hand (Caritasverband Schaumberg-Blies e. V.)

 

Anschrift:

Verzy Platz 3
66557 Illingen (Saar)

Ansprechpartner:

Sandra Appel

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 7:30 - 17:00 Uhr

Kontakt

Angebote / Leistungen

Das Projekt Hand in Hand ist ein qualifiziertes ehrenamtliches Betreuungs- und Unterstützungsangebot für demenzkranke Menschen in der eigenen Häuslichkeit oder in Betreuungsgruppen. Es hat jedoch nicht nur die gezielte individuelle Aktivierung und Förderung der betroffenen Menschen zuhause oder in den Betreuungscafés im Blick.
Genauso wichtig ist die Entlastung, die pflegende Angehörige durch diese stundenweisen Unterstützungshilfen erfahren.

 

Folgende Leistungen/Angebote werden vorgehalten:

  • Aufsuchender Familienenlastender Dienst (FED)
  • flexible stundenweise Betreuung in der eigenen Häuslichkeit
    einmal pro Woche für 2-3 Stunden
  • Demenzcafé „Hand in Hand“ Merchweiler
    jeden Montag, 14 - 17 Uhr, 66589 Merchweiler, Poststraße 10 A
  • Demenzcafé „Hand in Hand“ Neunkirchen
    jeden Donnerstag, 14 -17 Uhr, Begegnungsraum „Oase“, Goethestraße 12

Sämtliche Betreuungsangebote sind biographieorientiert und reichen je nach den individuellen Fähigkeiten der demenzkranken Menschen vom leichten Gedächtnistraining, über Bewegungsübungen, aktivierende Beschäftigungen bis hin zu Erinnerungs- und Biographiearbeit. In den Betreuungsgruppen werden außerdem Verpflegungsangebote bereitgestellt.

Die häusliche Betreuung bzw. die Betreuung in den Demenzcafés wird durch qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeitende erbracht, die speziell für diese Tätigkeit ausgebildet wurden.

Bei Bedarf steht ein Fahrdienst zur Verfügung.

Gebietsabdeckung

Landkreis Neunkirchen

Preise

Die Kostenpauschale für die häusliche Betreuung beträgt 8 € / Stunde.

Die Kostenpauschale für Gäste der Demenzcafés 23,50 € / Nachmittag inkl. Fahrtkosten.

Diese Kosten sind im Rahmen des Pflegeversicherungsgesetzes erstattungsfähig.

Kartenansicht